Corona-Virus: Neue Rahmenbedingungen ab dem 23.6.20

Corona-Virus: Neue Rahmenbedingungen ab dem 23.6.20

  • Datum: 23. Juni bis 05. Juli

Neue Rahmenbedingungen:

Seit dem 6. Juni 2020 ist der Trainingsbetrieb in allen Sportarten unter Einhaltung von vereinsspezifischen Schutzkonzepten wieder zulässig. Auf den 22. Juni sind weitere Anpassungen in Kraft getreten. Bei Sportaktivitäten, in denen ein dauernder enger Körperkontakt erforderlich ist, wird empfohlen, die Trainings in beständigen Gruppen stattfinden zu lassen. Als enger Kontakt gilt dabei die längerdauernde (>15 Minuten) oder wiederholte Unterschreitung einer Distanz von 1.5 Metern ohne Schutzmassnahmen.

Folgende fünf Grundsätze müssen im Trainingsbetrieb zwingend eingehalten werden:

- nur symptomfrei ins Training

- Abstand halten

- gründlich Hände waschen

- Präsenzlisten führen

- Bestimmung eines Corona-Beauftragten des Vereins 

- Besondere Bestimmungen

Für Fragen stehen Euch der Zentralpräsident oder das Zentralsekretariat gerne zur Verfügung. Bitte beachtet die neuen Plakate!

Auch Turniere sind wieder möglich - dies aber nur unter strikter Einhaltung des Schutzkonzeptes! 

Bliibid gsund!